Ganz einfach Energiesparen

Gute Beleuchtung – Leuchten, Lampen, Lumen und mehr

Licht ist sehr wichtig für unser Wohlbefinden. Was zeichnet eine gute Beleuchtung aus?

energielabel-titel
© silvae / fotolia

Besondere Gütemerkmale einer guten Beleuchtung sind:

Lampe oder Leuchte?

Häufig werden die Begriffe verwechselt. Eine Lampe ist das Leuchtmittel, das ausgewechselt werden kann. Eine Leuchte nimmt die Lampe bzw. mehrere Lampen auf! Bei der Auswahl von Leuchtmitteln sind nicht nur die Gütemerkmale zu beachten, sondern auch die Energieeffizienz der Lampe. Das EU Energielabel für Lampen informiert seit 2013 über die Energieeffizienzklassen sowie den Stromverbrauch. Die besten Energieeffizienzklassen A++ und A+ erhalten LED-Lampen mit einem besonders niedrigen Stromverbrauch, Energiesparlampen haben in der Regel die Klasse A.

Lumen oder Watt?

Die vertraute Angabe „Watt“ gehört bei Lampen mittlerweile der Vergangenheit an. Die Einheit, die auf Verpackungen im Handel angegeben wird, ist das Lumen. Das Lumen beschreibt den Lichtstrom – je höher der Wert, desto heller leuchtet die Lampe! Entscheidend für die Effizienz ist die Lichtausbeute, das Verhältnis von Lichtstrom zu Leistung bzw. Lumen zu Watt (lm/W). LED sind dabei die effizientesten Lampen. Während Glühlampen eine Lichtausbeute von etwa 10 Lumen lm/W haben, sind es bei Energiesparlampen ca. 40 bis 50 lm/W, bei LED- Lampen über 70 lm/W.

v.l.n.r. © nys / fotolia, Busch-Jaeger, Phillips

Die LED ist erste Wahl

LED-Lampen (LED - Light Emitting Diode) bestehen aus Leuchtdioden (Halbleiterdioden), die nach Anlegen einer Spannung Licht emittieren. Sie ermöglichen im Hinblick auf Stromverbrauch und Wartungskosten hohe Einsparpotenziale – ohne Abstriche bei der Lichtqualität. Wenn man außerdem noch die längere Lebensdauer in Betracht zieht, ist die Gesamtrechnung eindeutig positiv, auch wenn die Anschaffungskosten höher sind als beispielsweise für herkömmliche Energiesparlampen. Außerdem gibt es LED-Lampen mit automatischem oder steuerbarem Farbwechsel.

Vorteile von LED-Lampen auf einen Blick

Zurück zur Übersicht